Schüßler-Salze


Der Grundgedanke der Therapie:
"Jede heilbare Erkrankung ist auf einen Mangel an bestimmten Mineralstoffen zurückzuführen und lässt sich durch Zufuhr von diesen heilen."
(Zitat:Kaja Kreiselmeier; Schüßler-Salze für Hunde, 2015)
 
Wie kann es zu einer Störung kommen?
- Mangelernährung
- Krankheiten
- Stress
- thermische Reize (Hitze, Kälte)
- Giftstoffe
Bei richtiger Anwendung sind die Salze so gut wie nebenwirkungsfrei und
haben auch kaum Wechselwirkungen mit anderen Therapien.
Der Anwendung von Schüßler-Salzen sollte immer eine genaue Diagnose durch einen Tierarzt oder Tierheilpraktiker erfolgen.